FSA-Mitgliedschaft

FSA und NOVENTI gestalten gemeinsamen den Gesundheitsmarkt.

Mit dem FSA als Alleinaktionär agiert NOVENTI richtungsweisend und innovativ im Sinne von inhabergeführten Apotheken und den gesamten Gesundheitsdienstleistern vor Ort. NOVENTI zählt seit über 120 Jahren zu den führenden Unternehmen im europäischen Gesundheitsmarkt und bietet seinen Kunden Software, Finanzdienstleistungen, digitale Plattformen und hybride Lösungen an, die sowohl Dienstleister im Gesundheitsmarkt als auch Patienten miteinander vernetzt.

Nur durch die NOVENTI wird beispielsweise die Papier- und eRezept-Zukunft der Vor-Ort-Apotheken sichergestellt, die flächendeckende hybride Gesundheitsversorgung gewährleistet und alle Leistungserbringer mit den 80 Millionen Menschen in Deutschland vernetzt.

Durch den FSA sind die Interessen der inhabergeführten Vor-Ort-Apotheken fest verankert in der NOVENTI. So können Apotheken den Wandel im Gesundheitssystem, insbesondere die Digitalisierung, aktiv beeinflussen und mitgestalten.

Erfahren Sie mehr und werden Sie noch heute NOVENTI-Eigentümer und FSA-Mitglied: fsa-ev.com

Nutzen Sie die Vorteile der FSA-Mitgliedschaft, zeichnen Sie Genussscheine und profitieren Sie vom Erfolg von NOVENTI: ir.noventi.de

„Ergreifen Sie die Initiative, werden Sie Mitglied und seien Sie wie viele Ihrer Apotheken-Kolleginnen und Kollegen stolz darauf, ein aktiver Mitgestalter des Gesundheitsmarkts zu sein. Wir stehen hinter Ihnen und Ihrer Apotheke und möchten mit Ihnen und NOVENTI die starke Stimme für die Vor-Ort-Apotheke sein.“

Jürgen Frasch, 1. Vorsitzender des FSA e. V.

Gehört werden, mitdiskutieren, mitgestalten – FSA und NOVENTI rufen zur aktiven Mitgestaltung des Gesundheitswesens auf

Von Fontane bis Schering: Apotheker-Ikonen des 17. und 19. Jahrhunderts sind die Leitfiguren für die Apothekerschaft der heutigen Zeit.

Die Hommagen widmen sich Christoph Heinrich Boehringer, Heinrich Theodor Fontane, Johann Eduard Fresenius, Emanuel Merck und Ernst Christian Schering. Sie alle verbindet eines: Sie waren Vordenker im Gesundheitswesen, innovative Unternehmensgründer und Impulsgeber von zukunftsweisenden Entwicklungen.

In ihrer Funktion als Apotheker haben diese fünf Ikonen bereits damals wesentliche Bausteine für unser heutiges Gesundheitswesen gelegt. 

Heute sind die besonderen Herausforderungen der Apothekerinnen und Apotheker zwar andere als vor Hunderten Jahren, doch die Leidenschaft für die Gesundheit der Bevölkerung ist gleichgeblieben.

Werden auch Sie zum Vorreiter der Gesundheitsbranche.

   

Theodor Fontane wäre NOVENTI-Eigentümer, 

weil die flächendeckende hybride Gesundheitsversorgung Deutschlands nur durch NOVENTI sichergestellt wird.

Theodor Fontane, Apotheker und Schriftsteller.

Christoph Heinrich Boehringer wäre NOVENTI-Eigentümer, 

weil die Vernetzung aller Leistungserbringer mit den 80 Millionen Menschen in Deutschland nur durch NOVENTI sichergestellt wird.

Christoph Heinrich Boehringer, Apotheker & Gründervater.

Ernst Christian Friedrich Schering wäre NOVENTI-Eigentümer,

weil die Papier- und eRezept-Zukunft der Vor-Ort-Apotheken nur durch NOVENTI sichergestellt wird.

Ernst Christian Julius Schering, Apotheker & Gründer.

      

Emanuel Merck wäre NOVENTI-Eigentümer,

weil er das gleiche Ziel hatte wie NOVENTI heute: die Zukunftsfähigkeit des Gesundheitswesen zu sichern. Emanuel Merck führte in 6. Generation die seit 1668 bestehende Mercksche Apotheke. Er realisierte den Übergang der Pharmazie vom Handwerk zur Wissenschaft – ein Meilenstein für die Entwicklung des ältesten pharmazeutisch-chemischen Unternehmens der Welt zum Wissenschafts- und Technologieunternehmen Merck.

Emanuel Merck, Apotheker. Heute: Merck KGaA.


Viele gute Gründe sprechen dafür, jetzt NOVENTI-Eigentümer zu werden. Engagieren Sie sich für die Gesundheitsversorgung durch eine Mitgliedschaft im FSA, einem bundesweit agierenden Verein, der sich seit über hundert Jahren gemeinschaftlich und menschlich für die Interessen von Apothekerinnen und Apotheker einsetzt.

Werden Sie NOVENTI-Eigentümer,

  • ...weil die flächendeckende hybride Gesundheitsversorgung Deutschlands nur durch NOVENTI sichergestellt wird.
  • ...weil die Vernetzung aller Leistungserbringer mit den 80 Millionen Menschen in Deutschland nur durch NOVENTI sichergestellt wird.
  • ...weil die Papier- und eRezept-Zukunft der Vor-Ort-Apotheken nur durch NOVENTI sichergestellt wird.
  • ...weil die apothekereigenen Interessen der zentralen Gesundheitsplattform gesund.de nur durch NOVENTI sichergestellt wird.
  • ...weil Ihre Erfolgsbeteiligung an der positiven Entwicklung von NOVENTI nur durch Genussscheine von NOVENTI sichergestellt wird.