TK-Kooperation

... und Sie können von Anfang an dabei sein

Die über 10 Millionen Kunden der Techniker Krankenkasse können die digitale Rezeptlösung in Anspruch nehmen. Seien Sie dabei und holen Sie sich die NOVENTI eRezept Lösung für Ihre Apotheke vor Ort – nur jetzt die ersten sechs Monate kostenlos!

Sichern Sie sich Deutschlands eRezepte für Ihre Apotheke vor Ort

  • Erhalten Sie eRezepte kostenlos in Ihre Apotheke
  • Als Bestandskunde stunden wir Ihnen für 6 Monate Ihre Miet- und Servicegebühren bei Ihrer awinta Warenwirtschaft und Ihre Abrechnungsgebühren bei Ihrer NOVENTI HealthCare.*
  • Als Neukunde zahlen Sie die ersten 6 Monate keine Miet- und Servicegebühren bei Ihrer awinta Warenwirtschaft und keine Abrechnungsgebühren bei Ihrer NOVENTI HealthCare.*

*Die Bedingungen entnehmen Sie bitte der Anmeldung.

Teilnahmebedingungen:

  1. Im Rahmen des eRezept-Projektes mit der Techniker Krankenkasse (TK)
  2. Nur gültig, wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind:

    • - Sie haben einen Abrechnungsvertrag mit der NOVENTI HealthCare, NARZ/AVN, Digitales Rezept Zentrum (DRZ) oder ARZ Haan,
    • - Sie sind Nutzer der awinta Warenwirtschaft PROKAS®, INFOPHARM® oder des eRezept Kits inklusive Laptop
    • - und Sie haben sich für das Projekt bei der Techniker Krankenkasse angemeldet.

Deutschlands eRezept im Rahmen des TK Projektes mit NOVENTI | awinta

Anmeldung

Informationen zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Zusammenhang mit dem eRezept Projekt finden Sie hier.

Inhaber Apotheke

Ich bin Inhaber der Apotheke

Meine Apotheke

Meine Apotheke

Rezeptabrechnung

Angaben zur Teilnahme

Ihre Rezeptabrechnung

Meine aktuelle Rezeptabrechnung
Weitere Angaben zur Abrechnung

Angebot zur Stundung Ihrer NOVENTI HealthCare GmbH: Die monatlichen Abrechnungsgebühren, mit Ausnahme der Gebühren für Serviceleistungen, Produkte und Finanzierungszinsen, werden auf Basis der letzten Monatsabrechnung für 6 Monate gestundet. Die Rückzahlung des gestundeten Betrages erfolgt direkt anschließend in 12 gleichen Monatsraten. Die Verrechnung erfolgt über Ihren Abrechnungsvertrag. Werden die Verträge vor Ablauf der 12 Monate beendet, ist der noch offene Restbetrag komplett zur Zahlung fällig. Die Stundung erfolgt erst sobald wir Ihre Anmeldebestätigung bei der TK erhalten haben.
Warenwirtschaft

Ihre Warenwirtschaft

Meine aktuelle Warenwirtschaft:
Weitere Angaben zur Wawi

Angebot zur Stundung Ihrer awinta GmbH: Die monatlichen Service-Vertragsgebühren, werden auf Basis der letzten Monatsabrechnung für 6 Monate gestundet. Die Rückzahlung des gestundeten Betrages erfolgt direkt anschließend in 12 gleichen Monatsraten. Die Verrechnung erfolgt über Ihre Service-Vertragsrechnung. Werden die Verträge vor Ablauf der 12 Monate beendet, ist der noch offene Restbetrag der gestundeten Beträge komplett zur Zahlung fällig. Die Stundung erfolgt erst, sobald wir Ihre Anmeldebestätigung bei der TK erhalten haben.
Bestellung Ihres Corona eRezept-Kits für 0€

Bestellung Ihres Corona eRezept-Kits für 0€

 41366 
 Laptop inkl. erforderlicher Software zur Teilnahme
 am eRezept-Kit Pilotprojekt der Techniker Krankenkasse und der NOVENTI  

 

*Dieses Angebot gilt, solange der Vorrat reicht. Die awinta als zur Verfügung stellender Partner für den Laptop und dessen Software wird Sie rechtzeitig vor Ablauf der Leihfrist von 6 Monaten ab Lieferung kontaktieren und Sie, neben der selbstverständlichen Option der kostenfreien Rückgabe, über ggfs. weitere Optionen informieren.

Für das Corona e-Rezept Kit gelten die AGB für Mietverträge der awinta GmbH.


Daten zur Konfiguration Ihres Laptops

Bitte nennen Sie die Mitarbeitenden, die eRezepte bearbeiten und am flexiblen eRezept-Kurs im Selbststudium teilnehmen werden.

WICHTIG: Bei mehreren Teilnehmern aus einer Apotheke, benötigen wir pro Teilnehmer eine individuelle E-Mail-Adresse.

Teilnehmer 1
Teilnehmer 2
Teilnehmer 3
Teilnehmer 4
Teilnehmer 5
Teilnehmer 6
Einwilligung

Einverständnis

Pflichtfeld und Absenden
Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Wenn Sie die NOVENTI HealthCare (ALG, VSA, SARZ) Abrechnung nutzen und das awinta Warenwirtschaftssystem PROKAS® oder INFOPHARM® einsetzen, haben Sie NOVENTI-seitig bereits die Teilnahmevoraussetzung erfüllt.

Um die eRezepte zukünftig verarbeiten zu können, müssen Sie seitens der TK bitte noch Folgendes tun:

  1. Bitte registrieren Sie sich unter www.e-rezept.de. Sie erhalten im Anschluss die Zugangsdaten, welche Sie in Ihrer Warenwirtschaft eintragen müssen. Bei der Registrierung erhalten Sie direkt die Datenschutz- und Nutzungsunterlagen für die Software und können diese auch direkt downloaden.
  2. Sie müssen dem Vertrag der TK nach § 140 a SGB V (Besondere Versorgung) beitreten. Den Vertrag inkl. Beitrittserklärung erhalten Sie von der TK. Hierzu senden Sie bitte eine E-Mail an den eRezept Service. Bitte schicken Sie die unterzeichnete Beitrittserklärung vorab per E-Mail an diese Adresse und dann per Post an: Techniker Krankenkasse, Stichwort: TK-Apotheken Service, Postfach 60 27 40, 22237 Hamburg.
  3. Informationen zum Datenschutz (eRezept - TK-Kooperation)

    Verantwortliche Stelle und Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:
    Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Ihr Vertragspartner. Weitere Informationen zu Ihrem Vertragspartner können Sie den jeweiligen Vertragsunterlagen entnehmen.
    Den Datenschutzbeauftragten (sowohl der Noventi HealthCare GmbH als auch der awinta GmbH) erreichen Sie über folgende E-Mail-Adresse: datenschutz@noventi.de

    Datenverarbeitung in Zusammenhang mit unseren Angeboten:
    Wenn Sie eines unsere Angebote in Zusammenhang mit der Kooperation zum eRezept zwischen uns und der Techniker Krankenkasse wahrnehmen möchten, verarbeiten wir diejenigen personenbezogenen Daten von Ihnen, die zum Zwecke der Wahrnehmung eines unserer Angebote (Angebot zur Stundung der Noventi HealthCare GmbH; Angebot zur Stundung der awinta GmbH; Bestellung des Corona eRezept-Kits) erforderlich sind. Soweit das für die Durchführung des jeweiligen Angebots notwendig ist, werden Ihre Daten an andere Empfänger weitergegeben. Mögliche Empfänger sind: Stundung NHC – NOVENTI HealthCare GmbH, Stundung awinta – awinta GmbH, Corona eRezept Kit – awinta GmbH.

    Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Vertragserfüllung).

    Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten, soweit das für die Erfüllung des zwischen Ihnen und uns bestehenden Vertragsverhältnisses erforderlich ist. Nach Beendigung des jeweiligen Vertragsverhältnisses löschen wir Ihre personenbezogenen Daten umgehend, soweit nicht aufgrund rechtlicher Verpflichtungen eine längere Speicherung erforderlich ist oder die Daten im Rahmen der gesetzlich bestimmten Verjährungsfristen zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich sein können.

    Datenverarbeitung zum Zwecke der werblichen Ansprache:
    Mit Ihrem Einverständnis nutzen wir Ihre Daten auch für die werbliche Ansprache per E-Mail oder Telefon. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Ihre Einwilligung). Ihre Einwilligung ist stets freiwillig. Sie können Ihre Einwilligung zudem jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Schicken Sie uns dafür einfach eine kurze Mitteilung an datenschutz@noventi.de
    Für die Begründung und Durchführung eines Vertragsverhältnisses mit uns ist die Bereitstellung der erforderlichen personenbezogenen Daten zwingend erforderlich. Ohne Bereitstellung der relevanten Informationen ist die Wahrnehmung unserer Angebote nicht möglich.

    Ihre für Werbezwecke verarbeiteten personenbezogenen Daten speichern wir, bis Sie Ihre Einwilligung uns gegenüber widerrufen. Anschließend löschen wir Ihre personenbezogenen Daten umgehend, soweit diese Daten nicht erforderlich sind, um eine künftige werbliche Kontaktaufnahme zu Ihnen zu verhindern.

    Ihre Rechte:
    Sie haben ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO) und auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO). Soweit eine Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, diese uns gegenüber mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
    Sie haben zudem das Recht, sich bei einer zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Seien Sie dabei

Die NOVENTI Group ist Deutschlands Marktführer im Gesundheitsmarkt: Mit awinta ist sie Deutschlands größte Apotheken-Warenwirtschaft und mit NOVENTI HealthCare mit den Marken VSA, ALG und SARZ mit über 20 Milliarden Euro Rezept-Abrechnungsvolumen Europas größtes Abrechnungsunternehmen im Gesundheitswesen.

Apotheken sind die Kernzielgruppe der apothekereigenen NOVENTI Group. Mit der Mission: „Im Dienste der Apotheke vor Ort“ werden die Apotheken gestärkt und mit digitalen Lösungen unterstützt, gerade in Zeiten von Corona/Covid-19. In diesem Bestreben ist die Partnerschaft mit der Techniker Krankenkasse (TK) entstanden.

Die TK bietet im Rahmen der Corona-Pandemie für ihre über 10 Millionen Versicherten bundesweit eine ärztliche Fernbehandlung mit anschließendem eRezept an. Innerhalb dieser Partnerschaft sorgt NOVENTI für den direkten eRezept-Anschluss an die Apotheken vor Ort.

Dies ist ein wichtiger Schritt, um die eRezepte in die Apotheke vor Ort zu holen und den Patientinnen und Patienten weiterhin zu zeigen, dass die Apotheken vor Ort genau der richtige Berater und Ansprechpartner sind, wenn es um digitale Lösungen und das eRezept geht.

Schon nach wenigen Tagen zeigt sich: Die Resonanz der Apotheken auf das NOVENTI-Angebot im Rahmen des eRezept Projekts mit der Techniker Krankenkasse (TK) ist durchweg positiv. Seit dem Start der Aktion vergangene Woche haben sich bereits über 200 Vor-Ort-Apotheken für den Corona-Tarif entschieden und gehen mit dem Marktführer im Gesundheitsmarkt den konsequenten Schritt in Richtung Digitalisierung der Gesundheitsbranche. Darüber hinaus haben sich bereits zehn Apothekenkooperationen dem Projekt angeschlossen und leisten so einen wichtigen Beitrag zum Infektionsschutz.

Die Integration des eRezepts in die NOVENTI Apothekensysteme vereinfacht das Handling für Sie als Apotheker und fügt sich nahtlos in Ihren täglichen Apothekenbetrieb ein.

Stimmen aus dem Markt

  • „Das ist eine sehr wichtige Lösung für alle Vor-Ort-Apotheken Deutschlands. Wenn wir in den Markt gehen, werden wir „Deutschlands eRezept“ ebenfalls in unser neues Apothekenportal einbinden.“ (Peter Menk, Geschäftsführer pro AvO)
  • „Der MVDA und LINDA begrüßen das Engagement von NOVENTI, die Vor-Ort-Apotheken frühzeitig in die reale Anwendung des eRezeptes einzubinden. Das TK-Projekt ist der erste Schritt und wird den Apothekenteams und Kunden dabei helfen, Abläufe kennen zu lernen sowie Chancen und Herausforderungen zu identifizieren. Denn das eRezept dient gerade jetzt zur optimalen, auch kontaktlosen Betreuung unserer Patienten. Uns freut die Zusage, dass NOVENTI sicherstellen wird, möglichst bald alle MVDA und LINDA Mitgliedsapotheken warenwirtschaftsunabhängig anzuschließen. Im partnerschaftlichen Miteinander zu fairen Konditionen.“ (Dirk Vongehr, Präsidiumsmitglied des MVDA e.V. LINDA-Apotheken)
  • „Das „Gesund-ist-bunt-Netzwerk“ (parmapharm) sieht für alle Prozessbeteiligten das laufende Jahr als das Jahr „zum Warmlaufen am Spielfeldrand“, um bei tatsächlicher Einführung des e-Rezeptes alle Prozessschritte hinreichend ausgetestet zu haben und alle GIB-Apotheken zum Tag X einsatzbereit sind. Wir unterstützen das NOVENTI/TK -Projekt auch deshalb, weil dort erstmalig eine unterbrechungsfrei, berührungslose Prozesskette initiiert wird, die nicht nur in den aktuellen Zeiten von enormer Wichtigkeit ist, sondern auch zukünftig den Weg des Rezeptes vom Verschreiber bis in das Rechenzentrum beschreiben wird. Wir begleiten diesen Prozess schon seit geraumer Zeit durch „Endverbraucher-Informationen“, dass die Gesund-ist-bunt-Apotheken in Zukunft als die Empfangs-Adressen für e-Rezepte bereit stehen.“ (Frank Stuhldreier, Geschäftsführer)
  • „Im Norden sagen wir: Butter bei die Fische! Jetzt wird nicht mehr nur darüber geschnackt, sondern einfach mal gemacht. NOVENTI verfolgt diesen ganzheitlichen Ansatz, das zeigt sich auch in dieser Initiative. Unsere Branche und besonders auch die Patienten stehen vor vielen neuen Herausforderungen. Diese Initiative unterstützt alle Beteiligten dabei, diesen Weg gemeinsam auszuprobieren und am Ende eine alltagstaugliche Lösung nutzen zu können.“ (aponauten GmbH)