Aktuelles

Pressemeldungen der NOVENTI Group

 

 

NOVENTI stellt Unternehmensführung neu auf

• Mark Böhm und Frank Steimel übernehmen • Fokussierung auf Kerngeschäft und Zukunftsprojekte

München, 5. September 2022: Der 360°-Gesundheitsanbieter NOVENTI stellt seine Unternehmensführung neu auf. Neben Mark Böhm, bereits seit Herbst 2021 Vorstand Markt und IT der NOVENTI Health SE, wurde Frank Steimel mit sofortiger Wirkung zum CFO mit der Zuständigkeit für Finanzen ernannt. Der ausgewiesene Finanzexperte war bisher Bereichsvorstand Treasury. Beide werden NOVENTI künftig gemeinsam führen. Die bisherigen Vorstandsmitglieder Dr. Hermann Sommer und Victor Castro verlassen das Unternehmen.

Der Aufsichtsrat sah sich insbesondere wegen unüberbrückbarer Differenzen bei Unternehmensführung und -strategie zu einer Neuordnung des Vorstandes veranlasst. „Hohe Kostensteigerungen, Inflation und die konjunkturelle Entwicklung erfordern unverzüglich eine Fokussierung auf das stabile und gesunde Kerngeschäft von NOVENTI sowie auf ausgewählte Zukunftsprojekte“, sagte Herbert Pfennig, Vorsitzender des Aufsichtsrates. „Wir freuen uns deshalb, dass mit Mark Böhm und Frank Steimel zwei erfahrene Manager übernehmen, die das Unternehmen kennen und wissen, wie sie NOVENTI weiter voranbringen.“ Jürgen Frasch, Vorsitzender des FSA e. V.: „Wir als Eigentümer verbinden mit dieser Neuordnung das Vertrauen in eine zukunftsgerichtete und erfolgreiche Weiterentwicklung des Unternehmens und haben die Entscheidung des Aufsichtsrates vollumfänglich unterstützt.“