Aktuelles

Castro neuer Vorstand von NOVENTI Health SE – Europas Marktführer weiter auf Wachstumskurs

Victor Castro (46) ab November 2019 Vorstand in der NOVENTI-Holding

NOVENTI Health SE geht konsequent ihren Weg, um ihre Marktführerschaft weiter auszubauen und stärkt den Bereich Finance und Controlling, indem der Aufsichtsrat den bisherigen CFO und Geschäftsführer Victor Castro zum 01. November 2019 zum Vorstand beruft.

Uwe Geiß, Aufsichtsratsvorsitzender der NOVENTI Health SE, betont die Zielrichtung: „Mit Castro haben wir einen erfahrenen Kenner des Marktes und unserer Unternehmensgruppe und vor allem einen ausgewiesenen Finanz-Experten. Wir sind mit über 20 Milliarden Euro Rezept-Abrechnungsvolumen Europas größtes Abrechnungsunternehmen im Gesundheitswesen und wir wollen dadurch den Finanzbereich der NOVENTI noch weiter stärken.“

Der Vorstandsvorsitzende der NOVENTI Health SE, Dr. Hermann Sommer, erklärt dazu: „Wir freuen uns darauf, Victor Castro in seiner neuen Funktion willkommen zu heißen. Neben seiner Finanzexpertise steht Victor Castro vor allem für große Erfahrung im Treasury-Management und aufgrund seiner umfassenden Unternehmenskenntnisse für eindrucksvolle Kontinuität. Das ist ein angemessenes und deutliches Signal in unsere Unternehmensgruppe und in den Markt. Wir wachsen organisch und anorganisch laufend weiter und bauen unseren Vorsprung, auch und insbesondere im Bereich Finance, kontinuierlich aus. Ideal, um auch zukünftig der systemrelevante Gestalter des Gesundheitsmarktes zu sein.“

Der betriebswirtschaftlich ausgerichtete Jurist Victor Castro startete seine Laufbahn in der NOVENTI Group im Jahr 2000 als Bereichsleiter Finanzen und ist seit 2006 als Geschäftsführer des Finanzdienstleistungsinstituts NOVENTI HealthCare GmbH tätig. Seit 2019 ist Castro zusätzlich als Bereichsvorstand Finanzen (CFO) in der NOVENTI Health SE für das Finanzmanagement und die Finanzstrategie der NOVENTI Group verantwortlich.