Aktuelles

10 Jahre Healthcare-Frauen e.V.: NOVENTI Group gratuliert zum Jubiläum

Der Einfluss von Frauen in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik nimmt stetig zu. Doch während weltweit Frauen den Männern in Sachen Bildung zunehmend den Rang ablaufen, besteht bei den Karrierechancen noch immer eine große Diskrepanz, um nicht zu sagen Ungleichheit.

Für die Healthcare-Frauen, ein Netzwerk von Frauen in Führungspositionen im Gesundheitswesen, ist das ein Grund zum Handeln. Die Businessplattform hat sich 2007 gegründet, um sich für die Chancengleichheit von Frauen und Männern im Gesundheitswesen stark zu machen. Am 10. November 2017 feierte der Verein sein zehnjähriges Bestehen im Soho House in Berlin Mitte. Als langjähriges Fördermitglied durfte die Münchner NOVENTI Group hier nicht fehlen.

„Gut ausgebildete und talentierte Mitarbeiterinnen sind für den Erfolg im Gesundheitsmarkt unabdingbar. Dieses Wissen hat uns bewogen, das Netzwerk Healthcare-Frauen zu unterstützen. Als Fördermitglied stehen wir voll und ganz hinter der Idee und den Zielen des Vereins und wollen auch zukünftig junge Führungskräfte auf ihrem Karriereweg begleiten und unterstützen“, so die Geschäftsführung der NOVENTI. Insbesondere durch ihr qualifiziertes Mentoring-Programm konnten die Healthcare-Frauen bisher mehr als 50 Karrieren von aufstrebenden Managerinnen in der Gesundheitswirtschaft begleiten und festigen.

Ein zentraler Programmpunkt der Jubiläumsfeierlichkeiten war eine hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion. Im Gespräch mit sieben weiteren Experten aus der Gesundheitswirtschaft erörterte dabei Herr Dr. Jansen, Geschäftsführer der NOVENTI GmbH, die Frage: „Lässt sich auch mit Gesundheit Geld verdienen?“. Moderiert wurde die lebhafte Debatte von der ZDF-Moderatorin Dunja Hayali.